Montag, 21. März 2011

Der Schwule Urlaub

Ich wollte es wissen,weil ich hatte schon immer irgendwie eine Schwule Ader,Immer wenn ich einen Atraktiven Mann sehe,war ich neugierig auf sein bestes Stück.Aber wo kann ich es Testen?Wo kann ich mich Outen? Wo schaut niemand Blöde, lästert oder sogar wird Agressiev?
Ich hatte schon viel über Thailand gehört und Hab mir dann ein paar Videos bei Youtube angesehen und bin dann auf die Boys Town gestoßen und das habe mich wahnsinnig neugierig gemacht.Konnte ich dort wirklich mal Testen ob ich auf Schwänze stehe? OK, das ich drauf stehe war ja klar, sonst hätte ich ja nicht diese Vorstellungen.Aber kann ich auch wirklich was mit einem Schwanz anfangen? Gut! Ich wollte es Testen und buchte einen Flug nach Bangkok, hatte mich vorher Informiert eine günstige Unterkunft zu bekommen, kein Hotel, sondern ein ganz einfaches Appartement für 6000 Thailändische Baht(ca.150 Euro)für 4 Wochen.
Es ist soweit, Abflug Frankfurt nach Bangkok, Ankufut 6:10 morgens nach 10:20 Min Flug mit Thai Airways.Nach langen warten an der Immigration endlich auch meinen Koffer in der Hand und rein ins Taxi nach Pattaya.Gegen 10:00 Hab ich dann in meinem Appartement eingecheckt und es war alles sehr freundlich zu mir.Erst mal aufs Zimmer, duschen, ein kleines Bier und dann erst mal schlafen und ausruhen für die erste Nacht.
Um 16:30 bin ich aufgewacht und Hab geduscht und mich für den ersten Abend fertig gemacht.Erst mal zum Essen! Aber was? Natürlich Thaifoot und eine Flasche Wasser.Dann gestärkt in die erste Bar! Was ich da sah! WAAAAhnsinn!Alles Mädels, Tanzen Lachen und Singen ich Hab gedacht ich bin im Paradies.“War ich ja auch“Smile.Aber das war ja nicht was ich wollte, sondern ich wollte Männer, bzw BOYS! Also! Ich wusste durch das Internet das es hier an der Beach Road eine Strasse Gibt von der das Boys Town abzweigt.Ich erkundigte mich wie ich dort hin kommen kann und es war so einfach.Rein in ein Sammel Taxi,und für 10 Baht(25 cent)und direkt zur Beach Road.
Irgendwie war es wohl Instinkt, denn ich bin kurz vor dieser Strasse ausgestiegen und habe auf verdacht die richtige Straße gewählt.Da war auch schon das Schild Boys Town und mein Herz fing an zu klopfen.You Tube ist gut, aber LIVE! Waaahnsinn!Ich bin erst einmal 3 oder 4 mal rauf und runter gelaufen bevor ich mich für eine Bar entschieden habe.Währen ich rein ging,kribbelte alles in mir und ich war so was von nervös und irgendwie auch etwas ängstlich.Aber als ich erst mal auf einem Sofa Sass ,war alles vorbei und habe mich einfach nur wohl gefühlt.Ich wurde sehr nett begrüsst,habe ein Gin Tonic und ein Bier bestellt,was ich auch sehr schnell ausgetrunken habe um etwas locker zu werden.Gegenüber von mir war ein großes Aquarium und schwammen (UNGLAUNLICH)ca.10 Boys Splitter Nackt mit Nummern auf Brust und Arsch.Ich erkundigte mich,wie man Kontakt aufnehmen kann und die Bedienung sagte“gib mir die Nummer und dann kommt dein Faforiet.Ich schaute,und es waren aber zwei die mich Interessierten.Ich gab die Nummer der Bedienung durch und kurze Zeit später, Sassen beide im Frottee Handtuch rechts und links neben mir und spielten mir sofort an der Hose rum.Ich bestellte noch mal 2 Drings für mich, genauch das selbe wie vorher und für die beiden was sie wollten.Sie tranken dann genau das was ich auch auch trank, Bier und Gin Tonik.Nach dem ersten anprosten, war ich dann auch schon so locker das ich mich traute, an Ihren schwänzen zugreifen und was ich da fühlte! Haaaalo, die waren beide schon so hart das es nur Viagra oder sonstige Hilfsmittel sein können.Wir wichsten uns in der Bar gegenseitig die Schwänze, ein irres Erlebnis und keiner hat blöd geguckt, nein es ist was normales hier und das hat mich richtig angetörnt.
Noch eine Runde bestellt, etwas rumgeschmust und dann bezahlt, Bar Fine(Geld für die Bar wenn man jemanden mitnimmt)und dann ab mit Taxi ins Appartement.
Zu dritt unter der Dusche,gegenseitig die Schwänze gewaschen(Beide standen wieder und meiner noch nicht)aber sollte sich ändern.Dann ab ins Bette ich Bat sie mir erst mal meinen nervösen Lümmel hart zu blasen und dann eine Show für mich zu machen.Gesagt getan.Gegenseitig haben sie Ihre Schwänze geblasen und sich in den Arsch gefickt.Ich lag daneben und hab meinen gewichst damit er ja nicht wieder abstürzt.Ich denke mal es war keiner von beiden älter wie 18 oder 19,aber die gingen ab wie es noch mit keiner Frau erlebt oder gesehen habe.Jetzt haben Sie sich zu mir gewandt und haben meinen schwnz bearbeitet.Ooo mein Gott,die konnten blasen.wärend der eine in der doggi Stellung meinen Schwanz geblasen hat,leckte mir der andere mein arschloch und das immer abwechelnt.Ich brauchte mir jetzt keine Gedanken machen,das meiner abstürzt,denn das war so was von geil.Aber Jetzt! Der eine wollte mich ficken und der andere wollte das ich Ihn ficke und davor hatte ich etwas schiss,denn ich war ja noch Jungfrau in dieser Sache.Er holte eine Dose Vaseline,und schmierte uns allen eine große Portion in den Arsch und fing erst mal an seinen kleinen Finger in meinen Hintern zu schieben während der andere meinen Schwanz im Mund hielt und mir etwas an den Brustwarzen spielte.Dann auf einmal spürte ich wie etwas größeres in mir eindrang und mit leichten Bewegungen meinen Arsch fickte.Es war ein geiles Gefühl und wieder erwartend tat es gar nicht weh.Also wechselten wir die Stellungen und und ich setzte mich auf seinen Schwanz und Ritt Ihn und der andere auf meinen.Wir haben uns dann noch gegenseitig angespritzt und sauber geleckt und die Beiden sind dann wieder zurück in Ihre Bar.Von dem Zeitpunkt an,wusste ich genau,das ich nicht nur von Schwänze träume,sondern auch mal den einen oder anderen Brauche.Es war echt eine geile erfahrung.Der ganze Urlaub war eine geile Erfahrung und garantiert nicht mein letzter Urlaub hier.Ich gestehe ein,das ich auch mal eine Frau und junge mit genommen habe.aber das Werdet Ihr in meinem Bi Blog lesen können,den ich grade am Vorbereiten bin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen